Einsatzkräfte in Technik und Sicherheit ausgebildet

Regenschutz eines Notstromaggregates
Foto: Ralf Spork, DRK

In einer Kooperation des DRK KV Warburg und der Malteser aus Steinheim wurden die Helfer der Techniktrupps in der jeweiligen Einsatzeinheit in die Ausbildung“ Technik und Sicherheit“ am 14. – 15.04.12 erfolgreich eingeführt.” so Ausbilder Ralf Spork, der die neun Teilnehmer gemeinsam mit Franz Henkel vom DRK LV Westfalen 16 Stunden gefordert und gefördert hatte. Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Brand- und Explosionsschutz, der sachgerechte
Einsatz des Anhängers Technik und Sicherheit der Einsatzeinheiten, Umweltschutz, Technik der Einsatzfahrzeuge und der Zeltbau waren die Unterrichtsthemen, die in Theorie und Praxis vermittelt wurden.

 

“Besonders stolz sind wir, dass in diesem Lehrgang neben einigen Rotkreuzlern auch Helfer des Malteser Hilfsdienstes erfolgreich am Lehrgang teilgenommen haben. Das zeigt, dass das Interesse an gemeinsamen Ausbildungen besteht und dass die Kameraden sich schnell und bestmöglich auf die Tätigkeit bei gemeinsamen Einsätzen vorbereiten wollen.”
Am Ende konnten die Ausbilder Ralf Spork und Franz Henkel vier Rotkreuzler und sechs Maltesern zur erfolgreichen Teilnahme gratulieren. “In der kommenden Zeit werden wir noch weiter gemeinsame Ausbildungen anbieten und hoffen, dass alle Einsatzkräfte diese Fortbildungsmöglichkeit nutzen.” so Ralf Spork Kreisrotkreuzleiter des KV Warburg. [Bildergalerie ...]

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Neuer Eintrag
 

Zum Seitenanfang ^

...weil Nähe zählt.

...weil Nähe zählt

Infofilm

XHTML 1.0 validiert

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS validiert

CSS ist valide!

© 2019 Malteser Hilfsdienst e.V.
Bookmark bei: YiggBookmark bei: Mister WongBookmark bei: WebnewsBookmark bei: LinkarenaBookmark bei: del.ici.usBookmark bei: Google